Was wir wollen

Lebensqualität für Menschen mit Demenz in Hamburgs Süden!

Eine Demenz-Diagnose darf nicht dazu führen, dass Betroffene und Angehörige von der Gesellschaft ausgeschlossen werden oder sich ausgeschlossen fühlen.

Unser Ziel ist ein selbstverständlicher Umgang mit Menschen mit Demenz, sowie mit allen Menschen, ihren Besonderheiten und Eigenheiten in unserer Gesellschaft.

Wir sind davon überzeugt, dass jeder einzelne Mensch davon profitiert, wenn Anders-Sein normal ist.

Letztlich ist jeder Mensch auf andere an­gewiesen. Wenn dies der Gesellschaft bewusst ist, kann jede und jeder die eigene Angewiesenheit ohne Scham zeigen.

Helfen ist einfach. Wir wollen ermutigen, dass Menschen jeden Alters und jeder Gesellschaftsschicht um Hilfe bitten und Hilfe in Anspruch nehmen, die ihnen gut tut.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s